Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

16.04.2019
Sommerferienprogramm steht unter dem Motto unter dem Motto „Faszination Naturwissenschaften und Technik“

Unter dem Motto „Faszination Naturwissenschaften und Technik“ findet in den Sommerferien vom 22. bis 26. Juli 2019 das 16. UniCamp für Schülerinnen an der Universität des Saarlandes statt. Im einwöchigen Feriencamp stehen praktische Experimente, Laborbesuche und spannende Einblicke in Forschung und Wissenschaft in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) auf dem Programm. Abends gibt es ein abwechslungsreiches Sport- und Kulturprogramm. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019. (mehr …)

15.04.2019
„Singvogeltag“ am Ostermontag

Der Saarbrücker Zoo bietet am Ostermontag, 22. April, ab 10 Uhr einen besonderen Aktionstag an: Unter dem Motto „Frühlingsbeginn – Singvogeltag“ gibt es Infostände und -veranstaltungen rund um den Vogelschutz sowie ein umfangreiches Begleitprogramm.

Der Zoo beteiligt sich mit dieser Veranstaltung an der „Silent Forest“-Kampagne des Europäischen Verbandes für Zoos und Aquarien (EAZA), die auf den dramatischen Schwund der Singvögel in Südost-Asien aufmerksam macht. (mehr …)

13.04.2019
Filmemacher waren zu Gast im Landtag des Saarlandes

Im Rahmen der Programmreihe Bürgernaher Landtag lud das saarländische Parlament zusammen mit der Saarland Medien GmbH die hiesige Filmbranche ein, um aktuelle Projekte vorzustellen und die Situation des Saarlandes als Filmstandort zu diskutieren. Landtagspräsident Stephan Toscani begrüßte an die 100 Filmemacher und betonte die Bedeutung des Films als wichtiges narratives Instrument zur Überlieferung der eigenen, saarländischen Geschichte und Identität. Er verwies außerdem auf die überregionale Ausstrahlung zahlreicher Veranstaltungen. (mehr …)

12.04.2019
LMS bietet Workshop zum Live-Streaming-Portal

Neben YouTube erfreut sich die Plattform Twitch.tv bei vielen Jugendlichen großer Beliebtheit. Speziell Let’s Plays werden mehrere Stunden täglich begeistert geschaut.

In dem Workshop lernen Interessierte Twitch von Grund auf kennen. Ihr erfahrt, wie man Twitch-Videos selbst erstellt, was es dabei zu beachten gibt, welche Programme Ihr dafür benötigt und was genau Ihr bei der Erstellung eines Livestreams beachten solltet.

Natürlich wird auch besprochen, welche Sicherheitseinstellungen Ihr vornehmen solltet und wie Ihr Euch sicher auf der Plattform bewegen könnt.

Der Kurs richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren und kostet 5 Euro. (mehr …)