Nächste Redaktionssitzung

Die nächste Redaktionssitzung findet am Samstag, 18. August ab 11.30 Uhr in den Chilly-Redaktionsräumen (Mainzer Straße 30 in Saarbrücken, neben Kletterzentrum) statt. Anmeldung unter: post@chilly-magazin.de

30.07.2018
Analyse von Google-Suchergebnissen dient der Sicherung der Meinungsvielfalt

Wer sieht was bei einer Google-Recherche zu politischen Themen? Inwieweit wird bei den gezeigten Ergebnissen personalisiert? Und spielt die Region, aus der die Suchanfragen kommen, eine Rolle? Die vielzitierte Filterblase ist geringer als angenommen – das ist zusammengefasst die Antwort auf diese Fragen, die aus dem heute veröffentlichten Abschlussbericht des Forschungsprojekts „#Datenspende: Google und die Bundestagswahl 2017“ hervorgeht. (mehr …)

27.07.2018
…oder des Mars … und der Chilly,

Ja, die Chilly ist rot! Aber heute ist noch etwas anderes rot. So bereichert uns die grüne Natur einen ganz besonderen Nachthimmel. Ein Spektakel, dass sich nur alle 105.000 Jahre ereignet. Denn nicht nur eine Mondfinsternis findet heute Nacht von Freitag auf Samstag statt, sondern auch der Mars befindet sich zeitgleich in einer ganz besonderen Erdnähe, wobei Experten von einer Oppositionsstellung sprechen.
Bei einer Mondfinsternis schiebt sich die Erde zwischen Sonne und Mond und wirft dadurch einen Schatten in den Weltraum. Der Mond wandert durch den Erdschatten und erhält durch das Licht der Atmosphäre die typisch rote Färbung, weshalb häufig auch von einem „Blutmond“ die Rede ist. (mehr …)

20.07.2018
Der „Völklinger Hütten Jazz 2018“

Mit einem der wichtigsten deutschen Jazz-Pianisten und herausragenden Formationen aus der Großregion Saarland, Lothringen und Luxemburg startet der „Völklinger Hütten Jazz“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Freitag, dem 3. August 2018, in seine 19. Saison. Neben dem Ausnahmepianisten Thilo Wagner (Stuttgart) spielen das Gilles Grethen Quartett (Saarbrücken), und die beiden Duos Barbara Barth/Manuel Krass (Saarland) und Sascha Ley/Laurent Payfert (Luxemburg/Nancy) im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. (mehr …)

16.07.2018
Der große Wettbewerb für Jugendliche

Berufe haben sich schon immer an neue Technologien, neue Gesetze und gesellschaftliche Veränderungen angepasst. Berufe wie den Mediengestalter Digital und Print hat es noch vor 20 Jahren nicht gegeben. Andere haben sich grundlegend verändert: Aus der Müllerin zum Beispiel wurde die Verfahrenstechnologin Mühlen- und Getreidewirtschaft; aus dem Schmied der Gießereimechaniker. Ab dem 6. August 2018 lädt die bundesweite Aktion Zeitreisende Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren ein, auf Zeitreise durch die dualen Ausbildungsberufe in Deutschland zu gehen. Dort entdecken sie in Gruppenarbeit, wie sich Berufe – und damit auch die dazugehörigen Ausbildungen – von der Vergangenheit bis heute verändert haben. (mehr …)