Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

19.01.2019
4-Blocks-Star stellt seinen neuen Film vor

Heute Nachmittag stellt Kida Ramadan, bekannt aus der Erfolgs-Serie „4Blocks“, seinen neuen Film „Kanun“ vor. Gemeinsam mit Til Obladen führte Ramadan bei dem Projekt erstmals selbst Regie. Daher lässt es sich der Berliner nicht nehmen, seinen Film  dem Publikum beim 40. Max-Ophüls-Filmfestival persönlich vorzustellen. Um 15:30 Uhr öffnet sich im Kino 1 des Cinestar Saarbrücken der Vorhang.

Und darum gehts:

Agim (Kida Ramadan) lebt als Obdachloser vom Flaschensammeln in Berlin. Als er von einem Freund erfährt, dass Yon (Blerim Destani) auch in der Stadt ist, holt ihn die Vergangenheit aus seiner Jugendzeit in Albanien wieder ein. Yon, der bereits ein gut integriertes Leben in Berlin führt, ist ebenfalls alles andere als erfreut darüber, Agim wieder zu sehen. Plötzlich steht eine alte Schuld im Raum, die laut dem alten albanischen Gewohnheitsrecht Kanun beglichen werden muss. Bei der Frage nach Tradition und Ehre flammt eine alte Familienfehde erneut auf,
mit verheerenden Folgen.