Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

19.01.2016
jetzt kostenlos bestellen

FussballDas saarländische Sozialministerium und der Saarländische Fußballverband haben die Broschüre „Fußball – Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache“ in Arabisch übersetzen lassen und als neue, zweisprachige Broschüre herausgegeben. Die Publikation kann kostenlos  auf der Internetseite www.saarland.de/publikationen-soziales.htm bestellt werden und steht dort auch zum Download bereit. (mehr …)

19.12.2015
Vom Sportmuffel zum Workout-Girl

90 Tage Chellenge: Lena Holzervon Lena Holzer

Wer Anfang des Jahres nicht völlig blind an den Buchläden entlang ging, hat sie zumindest schon einmal gesehen – die Bücher von Marc Lauren. Fitness, wo immer man nur hinsieht – ob Übungsbücher mit verführerischen Titeln wie „Fit ohne Geräte“ (sowohl für Frauen als auch in der Männerversion erhältlich) oder Trainings-DVDs mit ähnlichem Titel. Aber besonders gut verkaufte sich das Buch „Fit ohne Geräte – Die 90-Tage Challenge“. Als ich es das erste Mal sah, dachte ich mir, wer zur Hölle macht so etwas freiwillig? Aber irgendwie war mein Ehrgeiz auch gepackt. Schafft ein Sportmuffel wie ich das überhaupt?

(mehr …)

08.12.2015
Ein Sommermärchen

Washington Wizards v/s Dallas Mavericks October 9, 2009 at Verizon Center in Washington, D.C.Von Jan Kronauer

Es war ein besonderer Augenblick. Die gesamte Mercedes-Benz Arena in Berlin erhob sich und applaudierte. Dirk Nowitzki verbeugte sich und wischte sich noch die Augen trocken, ein höchst emotionaler Moment. Mit diesen Bildern verabschiedet sich Deutschlands bester Basketballer wahrscheinlich für immer aus der deutschen Nationalmannschaft. Nach einer EM, die unglücklicher hätte kaum enden können.

Es war eine besondere EuroBasket, ausgetragen in vier verschiedenen Ländern. Mit dabei: Deutschland. Nach der Qualifikation für das Turnier, war die Euphorie groß. Und das nicht zuletzt wegen Dirk Nowitzki. Nach knapp 25 Jahren gab es endlich wieder ein großes Turnier im eigenen Land. Grund genug für Nowitzki sich das deutsche Trikot nochmal überzuwerfen. Diese Entscheidung brachte Basketball-Deutschland erst recht in Ekstase. Von einem erneuten Sommermärchen war die Rede, denn nach 2006 (Fußball) und 2007 (Handball) wollte man auch im Basketball wieder im eigenen Land feiern. Der Begriff der „Heim-EM“ ist jedoch nur bedingt richtig. Im Falle des Erreichens der KO-Runde wäre der Titel in Lille (Frankreich) entschieden worden. (mehr …)

09.10.2015
Warum er so wichtig ist

Gewalt FussballDer faire Umgang untereinander ist eine grundlegende Haltung, die nicht nur im Sport wichtig ist. Auch im Alltag ist ein faires Verhalten angebracht. Doch gerade in vielen Sportarten ist ein fairer Umgang besonders wichtig. Oftmals geht es um den Sieg oder die Niederlage und schon der kleinste Fehler macht den Unterschied. In solchen Situationen die Nerven zu behalten ist auch für trainierte Profisportler nicht immer leicht. So ist es sehr oft wichtig einen inneren Leidfaden zu haben, an dem man sich trotzdem halten sollte.

Neben dem sportabhängigen Regelwerk sorgt auch dieser Umgang untereinander oft für Ordnung. Oftmals treten Regeln erst ein, wenn das faire Miteinander aussetzt, wie z.B. bei Handgreiflichkeiten zwischen einzelnen Spielern. Generell geht Fairplay aber auch über die normalen Regelungen hinaus. Es ist eine Einstellung den Mitmenschen gegenüber. (mehr …)