Chilly - jetzt mitmachen

Neue Redakteurinnen und Redakteure sind uns jederzeit herzlich willkommen. Meldet Euch einfach unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Die nächste Redaktionssitzung findet am 26. August um 11.30 Uhr statt!

29.04.2016
Chilly war live dabei

Nolting_SARAH_CONNOR_GWO-(15_of_47)Von Theresa Mai

Seit März diesen Jahres ist die deutsche Sängerin Sarah Connor wieder auf Tournee durch Deutschland, nachdem sie im vorangegangenen Jahr mit ihrem neuen Album „Muttersprache“, indem sie erstmals auch auf deutsch singt, auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts gelandet ist. Bereits im Herbst 2015 war sie auf Tour.
Bekannte Lieder von ihr sind unter anderem „Wie schön du bist“, oder aber auch „Keiner ist wie du“ aus Sing meinen Song – das Tauschkonzert.
Sarah Connor hat sich aber im letzten Jahr – und natürlichen in den Jahren zuvor – nicht nur als bemerkenswerte Musikerin ausgezeichnet, sondern sich zudem 2015 gesellschaftlich sehr stark engagiert und im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise eine Mutter aus Aleppo mit ihren fünf Kindern bei sich aufgenommen.
Am 28. Juli wird sie auch im Saarland auf dem Saarbrücker Messegelände um 20 Uhr ein Konzert geben. Doch bereits am 23. April spielte sie in der Festhalle in Frankfurt – und das mit großem Erfolg! (mehr …)

25.04.2016
Das fünfte Electro-Magnetic-Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Elektro MagneticAm Samstag, dem 16. Juli 2016, verwandelt sich das Weltkulturerbe Völklinger Hütte erneut in einen der größten und außergewöhnlichsten Electro-Clubs Deutschlands. Zum mittlerweile fünften „Electro-Magnetic“-Festival sind internationale Top-Stars der elektronischen Musik am Start. Zu den Headlinern zählen Robin Schulz, Richie Hawtin, Moguai, Nina Kraviz, Oliver Koletzki, Alle Farben, andhim und weitere hochkarätige DJs. Im UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte werden sie auf mehreren Bühnen eine magnetische Nacht feiern. (mehr …)

21.02.2016
The Voice ist vorbei, sein Erfolg noch lange nicht

Sunrise Avenue, Berlin, 14.08.2013__DSC0213 klein_Olaf Heine

Von Sandra Cavallaro

Gut 22 Jahre liegt es nun zurück, dass die Band Sunrise gegründet und zehn Jahre später in Sunrise Avenue umbenannt wurde. Nach vier Alben ist die Zeit reif für eine Zwischenbilanz – in Form eines Best-Of-Albums.

Mit „Fairytales – Best Of 2006-2014“ erreichte Sunrise Avenue ihre erste Nummer-eins-Platzierung in den deutschen Charts. Auch in der Schweizer Hitliste ging das Album bis auf den Spitzenplatz. Auf ihrer Tour wurde die finnische Pop-Rockband in Berlin für 300.000 verkaufte Einheiten vom Universal-Music-Team mit Dreifach-Gold ausgezeichnet. Dieser Preis ist nicht nur den großen Erfolgen der letzten Jahre gewidmet, es sind auch neue Songs wie „You Can Never Be Read“ und die Single „Nothing Is Over“ (Chartplatz 16) auf dem Album enthalten.

Im Jahre 2006 veröffentlichte die Band in Finnland ihr erstes Album „On The Way To Wonderland“. Im selben Jahr gelang ihnen in Deutschland der Durchbruch mit der dritten Single „Fairytale Gone Bad“, die für die ZDF-Übertragungen der Tour de France verwendet wurde und es auf insgesamt 70 Chartwochen brachte. (mehr …)

17.10.2015
Initiative will Popkultur stärken

PopRatSaarlandDass es im Saarland eine rege Kulturszene gibt, ist vielen, auch außerhalb der Landesgrenzen, klar. Mit dem Filmfestival Max Ophüls Preis, das jeden Januar ein bisschen Hollywood in die Landeshauptstadt Saarbrücken bringt, oder dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte sorgen gleich zwei Leuchttürme für überregionalen Glanz. Aber ein Bereich war in der letzten Zeit etwas ins Hintertreffen geraten: die Popkultur. (mehr …)