Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

27.05.2016
Wieso Digital Natives so schwer für klassische Hochkultur zu begeistern sind

10896393_743396022395198_5312733591268022738_oWie kann man junge Menschen zur Kultur bringen? Wie kann man sie dazu motivieren die Kulturlandschaft mit zu beleben? Wie kann Popkultur dazu beitragen, unsere kulturelle Landschaft im Saarland noch interessanter zu gestalten um auch Vorteile im Wettbewerb der Regionen zu erwerben?

Dies waren zentrale Fragestellungen des Vortrages der vergangenen Woche in der Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar. Hauptreferent des Abends war Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig, Generaldirektor des Weltkulturerbe Völklinger Hütte und Präsident ERIH – European Route of Industrial Heritage. Er stellte die großen Herausforderungen der Kultur der Gegenwart und der Zukunft dar und präsentierte Lösungsansätze um junge Menschen mit Kultur zu erreichen. Als Beispiel brachte er die Bemühungen des ehemaligen Eisenwerkes hervor, durch das ein Zugang zur Kultur gefunden werden konnte, der sich deutlich unterscheidet von dem, was eine reine Hör- oder Sehkultur ist, und es so schafft, das Verständnis von klassischer Hochkultur aufzuheben. So wurde die Völklinger Hütte unter die 1000 Plätze, die man gesehen haben muss bevor man stirbt, aufgenommen. (mehr …)

17.05.2016
Computerspiele online kommentieren

ComputerVideo-Plattformen wie YouTube oder Twitch.tv haben das klassische Fernsehen bei vielen Jugendlichen längst ersetzt. Speziell Let’s Play-Videos erfreuen sich dabei großer Beliebtheit und werden mehrere Stunden täglich begeistert geschaut.

Im Workshop Let’s Play: Computerspiele online kommentieren der Landesmedienanstalt Saarland lernen Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren am 04. Juni 2016 (Samstag) von 10 bis 18 Uhr anhand des bekannten Spiels Minecraft, wie man Let’s-Play-Videos selbst erstellt, welche Programme dafür benötigt werden und wie solche Videos sowohl inhaltlich als auch sprachlich aufgebaut sein müssen. (mehr …)

26.03.2016
Was es wirklich taugt

IPhone_6S_Rose_GoldVon den Schülern des Gymnasiums am Steinwald in Neunkirchen: Joshua Schlemeyer, Laro Binger und Naweed Umar

Es gibt beim iPhone 6s im Gegensatz zum iPhone 6 viele Neuerungen und Verbesserungen, doch gibt es auch einige Verschlechterungen? Wir haben uns das iPhone 6s gekauft und sind der Frage nachgegangen.  Nach einigen Monaten Testzeit, können wir euch nun zeigen, ob das Handy empfehlenswert ist oder nicht.

Das Smartphone ist in den Speichergrößen 16GB, 64GB, 128GB erhältlich. Neben der neuen Speichergröße, gibt es auch Displayänderungen wie 3D Touch und viele Kameraverbesserungen.

3D Touch ist eine neue Art sein iPhone zu bedienen. Sobald man viel Druck auf das Retina-Display ausübt, kann man schneller auf zum Beispiel Chatverläufe und Webseiten zugreifen oder Aktionen mit Apps auszuführen. (mehr …)

23.03.2016
Das Osterferien-Programm im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

FerrodromIn den saarländischen Osterferien bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zahlreiche Führungen für Kinder und Erwachsene an. Schwerpunkte sind das neu eröffnete ScienceCenter Ferrodrom® sowie Führungen zur Urban Art und durch den Industrie-Landschaftsgarten „Das Paradies“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Besondere Höhepunkte sind zwei ‚nächtliche‘ Führungen durch die Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“. Zudem dürfen Kinder an zwei Terminen in den Osterferien ein Elternteil zu einer kostenlosen Führung durch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte einladen. (mehr …)