Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

22.11.2018
Meister der Erinnerung

Am 05. Juli 2018 ist der französische Filmemacher und Schriftsteller Claude Lanzmann im Alter von 92 Jahren in Paris gestorben. Der Meister der Erinnerung, der sein Leben lang gegen das Vergessen gekämpft hat, verlässt die Bühne. Weltberühmt wurde der französische Jude durch sein Opus Magnum Shoah, ein Meilenstein der Filmgeschichte. Selten wurde die Filmgeschichte dermaßen revolutioniert. Shoah ist ein hebräisches Wort. Es bedeutet: großes Unheil, Katastrophe. Ein fast zehnstündiger Dokumentarfilm, der das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte aufarbeitet, den Holocaust. Claude Lanzmanns Filmwerk erzählt von Leben und den Tod in deutschen Konzentrationslagern.
Der 1925 in Paris geborene Claude Lanzmann wurde schon in jungem Alter mit Antisemitismus konfrontiert. Er musste mit ansehen, wie Mitschüler auf Grund des jüdischen Glaubens und ihrer Herkunft verprügelt und beschimpft wurden. Um seinerseits einer Tracht Prügel zu entgehen, leugnete er einmal seine jüdische Herkunft. Dies sollte das letzte Mal sein, schwor er sich damals. (mehr …)

06.07.2018
Die Schauspieler Emma Bading, Janina Fautz und Emilio Sakraya im Interview

Von: Sandra Cavallaro

Chilly: Seht ihr „Meine teuflisch gute Freundin“ heute bei der Premiere zum ersten Mal, oder habt ihr
den Film schon gesehen?

Emilio: Ich habe ihn schon zwei Mal gesehen.

Janina: Ich sogar schon drei Mal.

Emma: Ich bin jetzt auch bei zwei Mal. (mehr …)

20.06.2018
Ab 9. August in den Kinos!

Am Schönsten gemordet wird halt einfach daheim. In SAUERKRAUTKOMA muss Franz Eberhofer, Chef-Phlegmatiker bei der Polizeidienststelle Niederkaltenkirchen, die Heimat aber vorübergehend verlassen. Die fünfte Rita-Falk-Adaption von Regisseur Ed Herzog und Produzentin Kerstin Schmidbauer verpflanzt das „Dreamteam“ Eberhofer-Birkenberger, gespielt von Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, in die wilde Großstadt München – für den Eberhofer der Overkill.
Link zum Trailer: https://youtu.be/ndRX3kE-jNA
Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe von Rita Falk haben bereits 2,4 Millionen Besucher in die bayerischen Kinos gelockt.

Kurzinhalt: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München „strafversetzt“. Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) als Chefin. (mehr …)

01.06.2018
jetzt kostenlos bestellen!

Die neue Chilly – das größte Schülermagazin im Saarland – widmet sich in seiner neuesten Ausgabe der Freundschaft. Ab sofort ist das Magazin an allen weiterführenden Schulen des Saarlandes und an ausgesuchten Locations verfügbar.

Thematisch wird die Deutsch-Französische Freundschaft in den Fokus genommen. Der Weg von erbitterten Feinden hin zu echten Freunden wird von den Redakteurinnen und Redakteuren in mehreren Artikeln beleuchtet. (mehr …)