Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

11.06.2019
Über 6000 Zuschauer besuchten St. Ingbert

In St. Ingbert fand letzte Woche das Bundesfestival junger Film zu Ende statt. Seit Donnerstag wurden in der St. Ingberter Stadthalle, in der Kinowerkstatt und Open Air auf dem Marktplatz 110 Kurzfilme gezeigt.

Der Preis für den besten Film ging an „Am Cu Ce“, einen Film über Fernfahrer von der Regisseurin Hannah Weissenborn. Jury-Mitglied Andreas Dresen würdigte das Werk als „einen Film, der mit sehr aufmerksamem Blick die soziale und gesellschaftliche Realität dieses Landes und der Welt beleuchtet“. Für die Produktion gab es auch einen Nachhaltigkeitspreis.

(mehr …)

27.05.2019
Das größte deutschsprachige Kurzfilmfestival im Nachwuchsbereich zu Gast im Saarland

© Sebastian Knöbber

Das Bundesfestival junger Film findet 2019 in St. Ingbert statt. Mit Preisen im Wert von 20.000 Euro, die an Kurzfilme unter 29 Minuten vergeben werden, und über 70 Filmen im Wettbewerb ist es das größte deutschsprachige Kurzfilmfestival im Nachwuchsbereich.

Lasst euch nicht vom Namen täuschen: Der junge Film weiß sowohl jung, als auch alt zu überzeugen. Bereits 2018 durften über 2.000 Besucherinnen und Besucher die traurigsten Dramen, witzigsten Komödien und aufregendsten Krimis des Jahres bewundern. Und zwar über ganz St. Ingbert verteilt: Sei es unter dem funkelndem Sternenhimmel im Open-Air Kino oder in der atmosphärischen Kinowerkstatt. (mehr …)

28.01.2019
Einige Zahlen und Fakten

40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019 –
Preisverleihung.
Foto: ffmop / Oliver Dietze

am Sonntag, 20.01.2019, endete die Jubiläumsausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis mit einem großartigen Ergebnis von 44.000 Besucher·innen (2018: 43.500).

Insgesamt sahen 36.576 Festivalfans (2018: 36.066) die 156 Filme. 12.515 (2018: 12.177) Tickets wurden online gebucht. Die Auslastung der Säle lag bei höherer Gesamtkapazität an Plätzen bei 77,6% (2018: 78,6%).
Am Eröffnungsabend feierten 1.340 sowie bei Preisverleihung und Filmparty ca. 1.600 Gäste.

Die Zahl der Fachbesucher·innen lag mit rund 1.260 Akkreditierten höher als im Vorjahr (1.200). (mehr …)

20.01.2019
Bester Spielfilm wird heute gekührt

Zum Abschluss des 40. Max-Ophüls-Festivals wird heute Mittag der beste Spielfilm gekührt, der um 15:00 Uhr in der camera zwo zu sehen sein wird.

In Würdigung der Verdienste des aus Saarbrücken stammenden Regisseurs Max Ophüls vergibt das Filmfestival zusammen mit der Landeshauptstadt Saarbrücken jährlich den Max Ophüls Preis für den besten Spielfilm. Ziel ist die Auszeichnung und Förderung von Nachwuchs-Regisseuren im deutschsprachigen Raum. (mehr …)