Chilly - jetzt mitmachen

Neue Redakteurinnen und Redakteure sind uns jederzeit herzlich willkommen. Meldet Euch einfach unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Die nächste Redaktionssitzung findet am 26. August um 11.30 Uhr statt!

08.06.2017
junge Medienmacher freuen sich über 6.500 Euro Preisgeld

Am Mittwochabend wurde im Konferenzgebäude des Saarländischen Rundfunks auf dem Halberg in Saarbrücken zum dritten Mal der „Professor Axel Buchholz Preis für journalistischen Schülernachwuchs des Saarlandes“, kurz: der Axel Buchholz Preis 2017, verliehen. Partner des Preises sind der Saarländische Rundfunk, das Ministerium für Bildung und Kultur, das Ministerium für Finanzen, Europa und Justiz, die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, die Sparkassen Finanzgruppe – Sparkassen, Saar LB, LBS und Saarland Versicherungen und der Verein Junge Journalisten Saar e.V.
(mehr …)

23.05.2017
es kämpft für Demokratie und Meinungsvielfalt und gegen Hass und Hetze im Netz!

Heute Nachmittag haben der Verein MedienNetzwerk SaarLorLux (MNS) und die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) das Modellprojekt #DoppelEinhorn vorgestellt. Den Startschuss gaben die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Nadine Schön und das Vorstandsmitglied des MNS und Geschäftsführer der Skyline Medien Saarland GmbH, Knut Meierfels, zusammen mit LMS-Direktor Uwe Conradt. (mehr …)

07.05.2017
beste Schülerfirma des Saarlandes

Die Schülerfirma Profilschaffer vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen hat den JUNIOR Landeswettbewerb und damit den Titel „Bestes JUNIOR Unternehmen Saarland 2017“ gewonnen. Die Freude war groß, als die Jury aus Bildungs- und Wirtschaftsvertretern den Sieger in der Handwerkskammer des Saarlandes verkündete. (mehr …)

10.04.2017
Das Europäische Solidaritätskorps der Europäischen Union

Du möchtest mit anderen Menschen zusammen kommen, bedürftigen Menschen helfen, lernen, etwas bewegen und eine inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen?

Dann ist das Europäische Solidaritätskorps genau das Richtige für Dich. Das Europäische Solidaritätskorps ist eine Initiative der Europäischen Union. Es schafft Möglichkeiten für junge Menschen, an Freiwilligenprojekten oder Beschäftigungsprojekten in ihrem eigenen Land oder im Ausland teilzunehmen, die Gemeinschaften und Menschen in ganz Europa zugutekommen. Teilnehmen dürfen alle jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren. (mehr …)