Chilly - jetzt mitmachen

Chilly-Seminar am 21.12.2107 Instagram für junge Journalistinnen und Journalisten mit Vanessa Tell. Meldet euch jetzt an unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Euer Chilly-Team

24.11.2017
Preisverleihung am Mittwoch, 16. Mai 2018

Der Wettbewerb um den „Axel Buchholz Preis für den journalistischen Schülernachwuchs des Saarlandes“ ist in seine vierte Runde gestartet.

Der Axel Buchholz Preis 2018 ist in sechs Kategorien ausgeschrieben; er ist dotiert mit einem Gesamtpreisgeld in Höhe von insgesamt 6.500 Euro. Wettbewerbspartner sind der Saarländische Rundfunk, die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, der Verein Junge Journalisten Saar e.V., das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, das Ministerium für Finanzen und Europa des Saarlandes sowie die Sparkassen-Finanzgruppe. (mehr …)

15.11.2017
Instagram für junge Journalistinnen und Journalisten mit Vanessa Tell

Wie kann ich als junge Journalistin oder junger Journalist Instagram für meine Arbeit nutzen? Wie recherchiere ich auf Instagram? Kann man seine Botschaften auf Instagram platzieren?

In unserem Instagram-Seminar lernt ihr mit der erfolgreichen Influencerin Vanessa Tell aka The velvet Flamingo den richtigen Umgang mit Instagram. Anhand ihrer Erfahrungen zeigt sie Euch wertvolle Tipps und Tools für mehr Erfolg, Sicherheit und Spaß auf der Bilderplattform. (mehr …)

22.10.2017
Schwerpunkt Linksextremismus

Das Jugendprojekt „FARBE TUT GUT – Contra Rechtsextremismus – Pro Demokratie“, das vom saarländischen Sozialministerium gefördert wird, verfolgt das Ziel, junge Menschen aus dem Saarland für die Problematik von Extremismus zu sensibilisieren. Kernbestandteil des Jugendprojektes ist eine Projektzeitschrift mit dem Titel FARBE TUT GUT im DIN A4 Format. Die Inhalte der Zeitschrift wurden von jungen Redakteurinnen und Redakteuren in ehrenamtlicher Arbeit erstellt. Themen in der aktuellen Ausgabe sind u.a. ein Interview mit dem Direktor des Landesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Helmut Albert. Er gibt einen Überblick über die linksextremistische Szene im Saarland. Aber auch das Thema Rechtsextremismus wird beispielsweise mit einem Beitrag zur „Identitären Bewegung“ beleuchtet. Die Publikation erschien in einer Auflage von 20.000 Stück und wird kostenlos an allen weiterführenden Schulen des Saarlandes sowie ausgesuchten Locations verteilt. Das Magazin kann kostenlos per E-Mail an info [at] junge-journalisten [dot] de bestellt werden. (mehr …)

12.10.2017
17. November 2017 in Trier und Luxemburg

2017 dreht sich beim Jugendmedientag Süd-West am 17. November in Trier und Luxemburg alles um die grenzüberschreitenden Möglichkeiten der Digitalisierung: Zehn Jahre nach der Einführung des iPhone haben sich dank des mobilen Internets und der sozialen Netzwerke nicht nur die globalen Kommunikationsmöglichkeiten geändert, sondern auch unsere Art Medien zu konsumieren und zu rezipieren. (mehr …)