Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

19.12.2018
#DoppelEinhornPause

Das DoppelEinhorn ist heute mit saarländischen Influencern und Musikern auf Weihnachtstour durch das Saarland. Es ist die letzte „Station“ im Rahmen unserer Veranstaltung „#DoppelEinhornPause“, bei der Schülerinnen und Schüler in Workshops über die Themen Hate Speech, Meinungsfreiheit sowie Menschen- und Grundrechte informiert werden. In diesem Jahr besuchten wir das Max-Planck-Gymnasium, die Gemeinschaftsschule In den Fliesen in Saarlouis, die GemS Sonnenhügel in Völklingen, die Mühlbachschule in Schiffweiler, die Eichenlaubschule in Weiskirchen sowie die GemS Nohfelden-Türkismühle. (mehr …)

17.12.2018

Einladung zur zauberhaft weihnachtlichen Pressekonferenz mit dem DoppelEinhorn
und seinen Freunden Das DoppelEinhorn geht mit den saarländischen Influencern Dennis Keller von Ungekocht geniessbar, Schauspieler Pascal Kappés, Outdoor Nation-Gründer Rouven Christ, Art Director Julian Fink sowie den Musikern Eric Philippi, Georg Maier und Rapper EstA auf Weihnachtstour durch das Saarland.
Das DoppelEinhorn und seine Begleiter werden verschiedene Einrichtungen, Vereine und
Schulen besuchen und ihre Botschaft gegen Hass im Netz und für Meinungsvielfalt verbreiten. (mehr …)

14.12.2018
Jetzt Ausgabe kostenlos bestellen!

Die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll oder der ungehemmte Konsum belastet unseren Planeten sehr. Deshalb befassen sich die Redakteurinnen und Redakteure von Chilly in der aktuellen Ausgabe des Magazins mit dem Thema „Umweltschutz“. Unter dem Titelthema „There ist no planet B“ zeigen die Jugendlichen auf, wie jeder einzelne dazu beitragen kann, die Verschwendung von Ressourcen einzudämmen.

„Neben dem Titelthema haben unsere Redakteurinnen und Redakteure mit Prof. Michael Backes vom CISPA über die Chancen des Saarlandes bei der Digitalisierung gesprochen. Dieses Interview sollte man nicht verpassen“, so Chefredakteurin Kathrin Funck. Darüber hinaus interviewten die Macher von „Chilly“ Rapper EstA und Musikproduzent Eric Philippi zu ihrer Arbeit. (mehr …)

13.12.2018
Thema Demokratie kommt in Schulen zu kurz

Befragung von mehr als 1.200 Lehrkräften zeigt, Demokratie im Unterricht spielt nur eine untergeordnete Rolle. Ursache: Das Thema wird in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften zu wenig behandelt.

In Zeiten, in denen Populisten in Europa bei Wahlen erfolgreich sind, ist das Thema Demokratie wichtiger denn je. Allerdings nimmt das Thema in Schulen nur einen mittleren Stellenwert ein. In einer neuen Online-Befragung des Berliner Instituts für Gesellschaftsforschung in unserem Auftrag geben knapp vier Prozent der Lehrkräfte an, dass Demokratiebildung einen hohen Stellenwert in ihrem Schulalltag hat. (mehr …)