Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

21.01.2019
Chilly im Gespräch mit Staatssekretär Roland Theis

Der Staatsekretär und Bevolmächtigte für Euroaangelenheiten des Saarlandes, Roland Theis.

von Maximilian Kuntz

Schon zu seiner Zeit als CDU-Generalsekretär war es die große Leidenschaft von Roland Theis: Europa. Seit der Landtagswahl im Jahr 2017 darf sich der 38-Jährige Jurist nun neben dem Bereich Justiz um seine Herzensangelegenheit Europa als Staatsekretär im Finanzministerium kümmern. Zuvor war Roland Theis bereits 8 Jahre CDU-Abgeordneter im Saarländischen Landtag und setzte sich seit jeher leidenschaftlich für die Zusammenarbeit mit Europa und vor allem Frankreich ein. Mit Blick auf die anstehende Europawahl im nächsten Jahr und dem wachsenden Einfluss von europakritischen Kräften stand uns Roland Theis im Interview Rede und Antwort. (mehr …)

12.01.2019
Die europäische Energiewende und globale Herausforderungen

Von Francesco Zimmermann

Unsere Welt ist globalisiert. Internationale Unternehmen handeln um den ganzen Globus, kapitalistische Gesellschaften kaufen Konsumgüter bis zum Exzess. Die Erde ist dynamisch, schon weit entwickelt und ungleich. Energie ist die Voraussetzung für die Globalisierung. Wenn man über Nachhaltigkeit spricht, wurden 2005 noch weltweit 81 % der Stromerzeugung durch fossile Brennstoffe gewährleistet. Diese Stoffe, wie zum Beispiel Braunkohle, Erdöl, oder Erdgas sind nicht erneuerbar. Braunkohle wird laut Greenpeace in 200 Jahren zum knappen Stoff werden. Andere fossile Brennstoffe haben nur noch einige Jahrzehnte vor sich, bis sie durch andere Lösungen ersetzt werden müssen. Hinzu kommt, dass die Verbrennung fossiler Stoffe maßgeblich für den Klimawandel verantwortlich ist, zum Beispiel durch die Entstehung von Treibhausgasen. (mehr …)

07.01.2019

Über all dies spricht Dr. Elisabeth Wehling am Dienstag, 8. Januar, 20.04 Uhr, mit Moderator Uwe Jäger in „Aus dem Leben“ auf SR 3 Saarlandwelle. Die SR 3-Hörerinnen und -Hörer können sich mit Fragen melden und mitreden. Das komplette Interview gibt´s anschließend als Podcast auf sr3.de.

Wichtige Entscheidungen treffen wir auf der Basis von Fakten? Falsch, sagt Dr. Elisabeth Wehling. Sie ist Sprachwissenschaftlerin und Wahrnehmungsforscherin und lehrt an der renommierten University of California, Berkeley. Gerade mithilfe der Sprache sind wir leicht manipulierbar, so Wehling. Jedes Wort ist mit einem bestimmten Blickwinkel bzw. einem Deutungsmuster (einem „Frame“) verknüpft. (mehr …)

05.01.2019
Am Sonntag steht die Staatskanzlei Kopf

Traditionsgemäß halten die Narren am ersten Sonntag nach Neujahr wieder Einzug in die Staatskanzlei. Ministerpräsident Tobias Hans wird die rund 350 Närrinnen und Narren am kommenden Sonntag (6.1.19) in den Räumen der Staatskanzlei begrüßen.

Der traditionelle Empfang für den Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK) beginnt um 11.11 Uhr. Der VSK, dem 174 saarländische und 4 französische Vereine mit rund 32.500 Aktiven angehören, ist einer der größten musisch-kulturellen Landesverbände des Saarlandes. In diesem Jahr nehmen Vertreterinnen und Vertreter von 100 Vereinen am traditionellen Narrenempfang in der Staatskanzlei teil.

Pünktlich um 11.11 Uhr steht das „Lauterer Artillerie Korps“ vor der Staatskanzlei Spalier und begrüßt den saarländischen Regierungschef mit 11 Böllerschüssen. Nach dem karnevalistischen Begrüßungssalut folgt der Einlass der Närrinnen und Narren in die Festhalle der Staatskanzlei. (mehr …)