Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

02.02.2019
Das Singer-Songwriter Gespann aus Glasgow gastiert bei Tante Guerilla

Die Schotten Mick Hargan und Andy McBride sind oft zusammen unterwegs und am Montag, 4. Februar, zum zweiten Mal bei Tante Guerilla Saarbrücken zu Gast. Im Shop in der Eisenbahnstraße 27 kann man sie von 19:00 Uhr bis 21.30 Uhr live erleben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Die Singer-Songwriter aus Glasgow machen ehrliche, raue Songs mit Energie und Herzblut. Die Live-Performance ist kurzweilig und der schottische Akzent unwiderstehlich. Fans von Bands wie The Gaslight Anthem oder Hot Water Music werden auf ihre Kosten kommen. (mehr …)

30.01.2019
Saarländische Spieleentwickler nehmen an weltgrößtem Game Jam Event teil

Erstmalig organisiert die saarländische Gamesförderung, Game Base Saar, einen Game Jam in Saarbrücken. „Ein Game Jam ist ein Event für Programmierer, Designer, Coder sowie Games-Begeisterte, die gemeinsam im Laufe von drei Tagen neue Computerspiele entwickeln“, erklärt Uwe Conradt, Geschäftsführer der Saarland Medien GmbH.
Der Global Game Jam® gilt als weltweit größtes Game Jam Event und findet am gleichen Wochenende an zahlreichen Standorten auf der Welt statt. Beginn ist am Freitag, 25. Januar 2019, jeweils um 17 Uhr Ortszeit. (mehr …)

29.01.2019
HipHop-Workout-Camp im Merziger Jugendhaus

Heute startet das vom Jugendhaus Merzig, der CEB Merzig und Villa Fuchs ins Leben gerufene Projekt „Piece to Peace“ mit dem ersten Schnupperkurs im Merziger Jugendhaus für ein umfangreiches HipHop-Workout-Camp.

In diesem Camp können Jugendliche alles lernen, was Rapper beherrschen sollten: am PC Hiphop-Beats mit professioneller Software produzieren, Rap-Texte schreiben und performen und ein professionelles Musik-Video drehen. (mehr …)

28.01.2019
Einige Zahlen und Fakten

40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019 –
Preisverleihung.
Foto: ffmop / Oliver Dietze

am Sonntag, 20.01.2019, endete die Jubiläumsausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis mit einem großartigen Ergebnis von 44.000 Besucher·innen (2018: 43.500).

Insgesamt sahen 36.576 Festivalfans (2018: 36.066) die 156 Filme. 12.515 (2018: 12.177) Tickets wurden online gebucht. Die Auslastung der Säle lag bei höherer Gesamtkapazität an Plätzen bei 77,6% (2018: 78,6%).
Am Eröffnungsabend feierten 1.340 sowie bei Preisverleihung und Filmparty ca. 1.600 Gäste.

Die Zahl der Fachbesucher·innen lag mit rund 1.260 Akkreditierten höher als im Vorjahr (1.200). (mehr …)