Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

03.12.2018
Stress oder Besinnlichkeit?

Von Jenny N. & Mandy K. vom SBBZ in Sankt Wendel

Die angeblich besinnlichste Zeit des Jahres steht vor der Tür und zieht den Stress hinter sich her. Überfüllte Geschäfte, volle Weihnachtsmärkte und eine Liste jeder Menge zu erledigender Aufgaben und viel zu wenig Zeit. Als würde dies alles nicht schon ausreichen, quält die alljährliche Frage, was es an Weihnachten zu Essen geben soll zusätzlich alle Menschen, die das unglückliche Schicksal getroffen hat, an Weihnachten in der Küche zu stehen.
Die Ansprüche bezüglich des Essens am Weihnachtsabend sind in den letzten Jahren immer kurioser geworden. (mehr …)

30.11.2018
Wincent Weiss heizt Luxemburg richtig ein

von Sonja Bikowski

„…und wenn es am schönsten ist“ – endet die „Irgendwas gegen die Stille“- Reise. Nach fünf Tourneen mit dem ersten Album von Wincent Weiss namens „Irgendwas gegen die Stille“ endete nun auch die Letzte der insgesamt fünf Tourneen mit diesem Album. Angefangen hat alles, gar nicht mal so weit weg vom Saarland, in Luxemburg. Am 07.11.2018 im „den Atelier“, einer ehemaligen Autowerkstatt, begann Wincent Weiss seine Tour und landete mit den Hits aus seinem ersten Album wie zum Beispiel „Feuerwerk“ oder auch „Musik sein“, durch die er den Echo für den besten Newcomer Deutschlands im Jahre 2018 verliehen bekam, als auch mit zwei Medleys einen Volltreffer bei seinen Zuschauern. (mehr …)

24.11.2018
Wie schreibe ich richtig einen Artikel?

Von Jennifer Rupp und Anna-Maria Herz

Heutzutage wissen wenige über die Pressearbeit eines Journalisten Bescheid. Um dies zu ändern, werden in den nächsten Wochen einige Workshops angeboten, die das Thema „Schreibwerkstatt“ umfassen. Dafür gehen „die jungen Journalisten Saar e.V.“ in Schulen im Saarland.
Wir, die Klasse FSP 12.1 der Dr. Walter-Bruch-Schule, Fachschule für Sozialpädagogik in St. Wendel, nahmen gestern, den 23. 11. 2018, an der Schreibwerkstatt der Journalistin Karolina von Chilly – Das junge Magazin teil. Sie brachte uns anhand verschiedener Beispiele journalistische Stilformen näher. Karolina arbeitet im Verein Junger Journalisten Saar e.V., der verschiedene Projekte führt: das Jugendmagazin Chilly, das Magazin „Farbe Tut Gut“, das gegen Rechtsextremismus und für die Demokratie ist und so wie die heute Schreibwerkstatt. Ein gutes Beispiel für die Inhalte eines Artikels erklärte sie uns (mehr …)

13.11.2018
Jugendliche gestalten das Gedenken zum Ende des Ersten Weltkriegs im Rahmen des Projekts „100 Botschafter für den Frieden“ und der Jugendbegegnung „Youth for Peace“ – zwei Initiativen in enger Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich

Die Franzöische Botschaft und das Institut français Deutschland haben 100 Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, im Rahmen eines Projekts, an dem deutsche, französische und europäische Schulen beteiligt sind, „Botschafter für den Frieden“ zu werden. Dieses Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Auswärtigen Amtes und der Mission du Centenaire de la Première Guerre mondiale und wird in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und mit Unterstützung der Bildungsministerien der Bundesländer, des französischen Bildungsministeriums und der französischen Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (AEFE) organisiert.

Seit April diesen Jahres wurden aus Schulen in Deutschland, Frankreich sowie den Schulen des Netzwerks französischer Auslandsschulen in Europa 100 Schülerinnen und Schüler ausgewählt, die im Rahmen der Jugendbegegnung „Youth for Peace – 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg, 100 Ideen für den Frieden“ ihre Ideen für den Frieden vorstellen. (mehr …)