Neue "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

07.01.2019

Über all dies spricht Dr. Elisabeth Wehling am Dienstag, 8. Januar, 20.04 Uhr, mit Moderator Uwe Jäger in „Aus dem Leben“ auf SR 3 Saarlandwelle. Die SR 3-Hörerinnen und -Hörer können sich mit Fragen melden und mitreden. Das komplette Interview gibt´s anschließend als Podcast auf sr3.de.

Wichtige Entscheidungen treffen wir auf der Basis von Fakten? Falsch, sagt Dr. Elisabeth Wehling. Sie ist Sprachwissenschaftlerin und Wahrnehmungsforscherin und lehrt an der renommierten University of California, Berkeley. Gerade mithilfe der Sprache sind wir leicht manipulierbar, so Wehling. Jedes Wort ist mit einem bestimmten Blickwinkel bzw. einem Deutungsmuster (einem „Frame“) verknüpft. (mehr …)

21.11.2018
„Halleluja“ in der Bliesgau-Festhalle

Mit ihrem Programm „Halleluja“ gastieren die beiden Liedermacher Simon und Jan am Samstag 30.03.2019 in der Bliesgau-Festhalle
Sie werden gefeiert als ,,runderneuerte Liedermacher“ (Kölner Stadtanzeiger) und ihre Videos im Netz werden hunderttausendfach geklickt. Sie haben sich die Bühne bereits mit Szenegrößen wie Stoppok, Keimzeit, Konstantin Wecker, Götz Widmann und den Monsters of Liedermaching geteilt.
Sie spielen Gitarre ,,wie junge Götter“ (Kölner Stadtanzeiger), werden gelobt für ihren ,,engelsgleichen Harmoniegesang“ (NWZ), ,,klare Sache: für die beiden kann es nur nach oben gehen“ (Neue Presse). (mehr …)

12.11.2018
“ Wie wir in Bullerbü Weihnachten feiern“

Oh du fröhliche Weihnachtsüberraschung!
Das Theater Radelrutsch aus Heilbronn zeigt eine humorvolle und interaktive Theatererzählung. Mit Witz, Poesie und viel Musik wird die weihnachtliche Abenteuergeschichte „Wie wir in Bullerbü Weihnachten feiern“ frei nach Astrid Lindgren für Pfiffige ab fünf Jahren erzählt. Am Sonntag – 9. Dezember – 15.00 Uhr – beginnt der WinterWunderTraum im Rahmen der Reihe Kultur für Kids des Kulturforums Regionalverband Saarbrücken im Schlosskeller des Saarbrücker Schlosses.

Bullerbü. Lasse und Lisa können den Weihnachtsabend kaum erwarten und sind natürlich mit ihren Vorbereitungen vollauf beschäftigt. (mehr …)

22.09.2018
Oscar-Regisseur Jochen Alexander Freydank im Interview

Von Sandra Cavallaro

Chilly: In welchem Alter haben Sie Ihr Interesse für den Film entdeckt?

Jochen Alexander Freydank: Das war früh, so mit 8-10 Jahren. Zum Berufswunsch wurde es erst mit 15-16, glaube ich.
Chilly: Haben Sie in diesem Alter bereits eigene Kurzfilme produziert?
Jochen Alexander Freydank: Die kamen später. In meiner Kindheit und Jugend habe ich aber viel Theater gemacht.
Chilly: Wie kam es dazu, dass Sie bereits für Ihren ersten Kurzfilm eine eigene Produktionsfirma gegründet haben?
Jochen Alexander Freydank: Die Entscheidung selbst Filme zu produzieren ist eher aus der Not geboren. Nach 6 Ablehnungen an Filmhochschulen habe ich mich entschlossen, meine eigenen Sachen zu machen. Die Voraussetzung, um dafür Förderungen zu bekommen war, eine eigene Firma zu gründen – und da habe ich eben eine Firma gegründet. Dass ich mit dieser Firma später auch längere Filme mache, war damals nicht geplant. Und ich produziere auch nur „zur Not“ selbst. (mehr …)