Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

25.02.2019
Du möchtest ein Praktikum in Frankreich machen? Mit diesem Seminar kanst du dich darauf vorbereiten!

Bei einem Praktikum in einem anderen Land geht es nicht darum die Sprache zu lernen, sondern auch um das Entdecken einer anderen Kultur. Im Rahmen dieses Seminars wirst du deutsch-französische Kulturunterschiede entdecken und lernen, wie du Missverständnisse im Praktikum vermeiden kannst. Französische Eigenarten und Unterschiede in den Denk- und Verhaltensweisen kann man bereits in nächster Nähe erleben. (mehr …)

21.02.2019
Saar-Uni lädt zum Schülerwettbewerb ein

Am Samstag, 16. März, veranstaltet die Universität des Saarlandes erstmalig den Schülerwettbewerb „Tag der Mathematik“. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Klassen vor dem Abitur. Der Wettbewerb findet von 9.30 bis 17 Uhr auf dem Saarbrücker Campus statt. Eine Anmeldung ist bis zum 8. März möglich.

Knobelspaß beim Lösen mathematischer Aufgaben? – Dass dies möglich ist, können Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe beim Tag der Mathematik der Saar-Uni erfahren.

(mehr …)

12.02.2019
Mach deine Idee zu einem Saarmoji

Unter dem Motto „Mache Deine Idee zu einem Saarmoji“ sind Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 aufgerufen, ihre Vorschläge einzureichen.
Anlässlich des ersten Geburtstags der Saarmojis ruft das Ministerium für Bildung und Kultur einen Ideenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 aus. Die drei besten Ideen werden in die Saarmoji-App aufgenommen. Und für Interessierte lockt der Workshop „Einblick in die Welt des Grafikdesigns“.

Am 13. März 2018 erhielt das Saarland als erstes Bundesland eigene Emojis – die „Saarmojis“. Nutzerinnen und Nutzer können diese über eine App mit wenigen Klicks installieren. Die „Saarmojis“ lassen sich mit allen gängigen Messenger-Diensten wie WhatsApp, Facebook Messenger, Skype, Threema oder per SMS versenden. (mehr …)

07.02.2019
Positive Weiterentwicklung durch mehr Mittel gesichert

Nach Jahren der Konsolidierung sehen die Universität des Saarlandes und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes wieder positiv in die Zukunft. Beide Hochschulen erhalten mit neuen Ziel- und Leistungsvereinbarungen ab 2020 deutlich mehr Mittel. Darüber hinaus wird das Land zur Entlastung ab 2021 die Kosten für die Tarifsteigerungen in voller Höhe übernehmen. Hinzu kommen Hochschulpaktmittel, bemessen nach der jeweiligen Zahl der Studienanfänger.

„Ziel war es, die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit beider Hochschulen zu festigen und ihre Rolle für die Innovationskraft im Saarland zu stärken. Wir haben eine solide und zukunftsorientierte Basis für die weitere erfolgreiche Entwicklung in Lehre, Forschung und Technologietransfer geschaffen“, so Ministerpräsident Tobias Hans.

(mehr …)