Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

07.02.2019
Positive Weiterentwicklung durch mehr Mittel gesichert

Nach Jahren der Konsolidierung sehen die Universität des Saarlandes und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes wieder positiv in die Zukunft. Beide Hochschulen erhalten mit neuen Ziel- und Leistungsvereinbarungen ab 2020 deutlich mehr Mittel. Darüber hinaus wird das Land zur Entlastung ab 2021 die Kosten für die Tarifsteigerungen in voller Höhe übernehmen. Hinzu kommen Hochschulpaktmittel, bemessen nach der jeweiligen Zahl der Studienanfänger.

„Ziel war es, die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit beider Hochschulen zu festigen und ihre Rolle für die Innovationskraft im Saarland zu stärken. Wir haben eine solide und zukunftsorientierte Basis für die weitere erfolgreiche Entwicklung in Lehre, Forschung und Technologietransfer geschaffen“, so Ministerpräsident Tobias Hans.

(mehr …)

06.02.2019
Gütesiegel für Engagement in der Leseförderung

Wenn Eltern, Lehrkräfte und Erzieherinnen und Erzieher ihre Kinder fürs Lesen begeistern möchten, finden sie kompetente Unterstützung bei den saarländischen Buchhandlungen. Zwölf davon wurden heute für ihr ganz besonderes Engagement in der Leseförderung von Bildungsminister Ulrich Commerçon und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V. mit dem Gütesiegel „Netzwerk MEHR LESEN – Anerkannter Lesepartner 2018/19“ ausgezeichnet. (mehr …)

30.01.2019
Großregion als europäische Chancen-Region gemeinsam voranbringen

Beim heutigen Gipfeltreffen der Großregion im luxemburgischen Remerschen übernahm das Saarland turnusgemäß den Gipfelvorsitz für die kommenden zwei Jahre. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans tritt seiner neuen Aufgabe optimistisch entgegen.

(mehr …)

29.01.2019
HipHop-Workout-Camp im Merziger Jugendhaus

Heute startet das vom Jugendhaus Merzig, der CEB Merzig und Villa Fuchs ins Leben gerufene Projekt „Piece to Peace“ mit dem ersten Schnupperkurs im Merziger Jugendhaus für ein umfangreiches HipHop-Workout-Camp.

In diesem Camp können Jugendliche alles lernen, was Rapper beherrschen sollten: am PC Hiphop-Beats mit professioneller Software produzieren, Rap-Texte schreiben und performen und ein professionelles Musik-Video drehen. (mehr …)