Nächste Redaktionssitzung 05. Mai

Die nächste Redaktionssitzung findet am 05. Mai ab 11.30 Uhr in den Redaktionsräumen in der Mainzerstraße 30 in Saarbrücken statt. Alle Interessierten, auch ohne journalistische Kenntnisse, sind ganz herzlich willkommen. Wir bitten um Anmeldung unter post@chilly-magazin.de

23.04.2018
Heute ist Welttag des Buches und des Urheberrechts

Heute ist es wieder soweit, das Lesen wird gefeiert. Die UNESCO erklärte 1995 den 23. April zum „Welttag des Buches“. Ein weltweiter Feiertag für das Lesen, Bücher und Urheberrechte der Autoren. Dabei inspirierte sich die UN-Organisation für Kultur und Bildung an einen katalanischen Brauch, bei dem Buchstände auf den Straßen aufgebaut werden und ein großes Fest zum Thema Bücher stattfindet. Bereits seit 1996 etablierte sich das landesweite Lesefest auch in Deutschland und ist neben der Frankfurter Buchmesse das wichtigste Event für Autoren, Bücherwürmer und alles andere, was sich rund um das Sujet Bücher dreht.

Sowie jedes Jahr tausende Buchhandlungen mit eigenen Veranstaltungen teilnehmen, so engagieren sich Schulen, Bibliotheken und zahlreiche Verlage bundesweit mit Lesungen, Schreibwettbewerbe, Diskussionsrunden und anderen Aktionen für den Welltag des Buches und für die Leseförderung. (mehr …)

15.03.2018
Infoveranstaltung am 22. März im BiZ Neunkirchen

Am Donnerstag, dem 22. März gibt das Berufsinformationszentrum (BiZ) Neunkirchen praxisnahe Tipps zum Vorstellungsgespräch. Die Infoveranstaltung beginnt um 14 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bedeutet, dass die erste Hürde im Bewerbungsverfahren bereits gemeistert wurde. Jetzt geht es darum, sich umfassend auf das Gespräch mit dem zukünftigen Arbeitgeber vorzubereiten und überzeugend aufzutreten. Was dabei beachtet werden muss und welche Fettnäpfchen lauern können, erfahren Interessierte in dieser Veranstaltung. (mehr …)

13.03.2018
Akademische Einrichtungen stellen ihre Studiengänge vor

Am Donnerstag, 22. März bietet die Agentur für Arbeit am Standort Saarlouis (Ludwigstr. 10) einen Aktionstag „Universitäten/Hochschulen/Berufsakademien“ an. Die Veranstaltung findet von 13 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) statt.
Bei diesem Aktionstag sind die Universität des Saarlandes, die Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarland, die Hochschule Kaiserlautern, die Deutsch-Französische Hochschule Saarbrücken, die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, die ASW Berufsakademie, die Berufsakademie für Gesundheits- und Sozialwesen Saarland und die FernUniversität Hagen mit ihren Studiengänge vertreten.
Die akademische Berufsberatung der Agentur für Arbeit Saarland biete an diesem Tag Kurzberatungen an zu individuellen Fragen rund um die Studien- und Berufswahl. (mehr …)

10.03.2018
Start von CORRECTIV Reporterfabrik

Vergangenen Mittwoch fiel in der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) der Startschuss für die Veranstaltungsreihe Lokaltermin der Reporterfabrik des Recherchezentrums CORRECTIV. Thema des Vor-Ort-Termins in Saarbrücken war „Recherche, die Grenzen überschreitet – Cross‐Border‐Journalismus in Europa und im Saarland.“
Ziel der Reporterfabrik ist es zum einen, journalistisches Wissen online als Webakademie an alle zu vermitteln, zum anderen persönlich vor Ort. So soll eine redaktionelle Gesellschaft aufgebaut werden, in der mündige Bürger an der gesellschaftlichen Debatte teilnehmen.
Thomas Schnedler, Projektleiter Reporterfabrik, erklärt, warum CORRECTIV Saarbrücken als ersten Lokaltermin ausgewählt hat: „Grenzüberschreitende Recherche ist ein Zukunftsthema des Journalismus geworden. Wenn man auf einer Landkarte auf Saarbrücken schaut, sieht es so aus, als liege es am Rand von Deutschland. Ich glaube aber vielmehr, dass es im Herzen von Europa ist. Wir wollen hier über Cross-Border-Journalismus sprechen, da hier der Grenzübertritt zum alltäglichen Leben gehört.“ (mehr …)