Chilly - jetzt mitmachen

Chilly-Seminar am 21.12.2107 Instagram für junge Journalistinnen und Journalisten mit Vanessa Tell. Meldet euch jetzt an unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Euer Chilly-Team

28.11.2017
ein Stück europäische Verfassungsgeschichte

Die Verfassung des Saarlandes ist am 17. Dezember 1947 in Kraft getreten. Das 70-jährige Jubiläum nimmt das Justizministerium des Saarlandes zum Anlass, die Verfassung juristisch, historisch und europapolitisch im Rahmen eines Festaktes am 17. Dezember 2017 feierlich zu würdigen. Der Präsident des Landtages, die Ministerpräsidentin und der Präsident des Verfassungsgerichtshofes des Saarlandes werden dort sprechen, der Richter des Bundesverfassungsgerichts und Ministerpräsident a. D. Peter Müller die Festrede halten. (mehr …)

08.11.2017
LMS gibt Tipps für Bewerberinnen und Bewerber

Das Berufsfeld Journalismus übt aufgrund der vielen Facetten auf junge Menschen eine große Faszination aus.

Derzeit befindet sich die Medienbranche aber im Umbruch. Dabei verschwinden die Grenzen zwischen Zeitungen, Fernsehangeboten und Radio durch Onlineangebote sowie Social Media Plattformen immer mehr. (mehr …)

20.10.2017
Polizei und Bundeswehr stellen ihre Ausbildungs- und Studiengänge im BiZ Saarlouis vor

Am Donnerstag, dem 02. November bietet die Agentur für Arbeit am Standort Saarlouis (Ludwigstr. 10) eine Infoveranstaltung zum Thema „Berufe in Uniform“ an. Die Veranstaltung findet von 13 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, auch wenn sie bisher noch nicht in Kontakt mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter stehen. Die Besucher und Besucherinnen erhalten Informationen aus erster Hand zu den Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren für Berufsausbildung, Fachhochschul- und Hochschulstudiengänge sowie den Dienst als Soldat/in in allen Laufbahnen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, individuelle Fragen mit den Ansprechpartner/innen von Polizei und Bundeswehr in einem persönlichen Gespräch zu klären. (mehr …)

19.10.2017
Die 4. UrbanArt! Biennale® 2017

Die „4. UrbanArt Biennale® 2017“ ist das größte Urban-Art-Projekt der Welt. Sie präsentiert 100 Künstler mit 150 Werken aus 17 Ländern und 4 Kontinenten auf einem Parcours von 100.000 Quadratmetern. Zentrum der „4. UrbanArt Biennale® 2017“ ist die 10.000 Quadratmeter große Möllerhalle, eine Erz-Siloanlage vom Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Im Rahmen der Biennale entstehen 20 ortsfeste Installationen. Urban Art ist die Kunst des 21. Jahrhunderts. Die „4. UrbanArt Biennale® 2017“ gibt einen aktuellen Überblick über die UrbanArt-Szene der Welt. Ein Fokus liegt auf der UrbanArt Südamerikas und der interventionalen UrbanArt 2.0

(mehr …)