Nächste Redaktionssitzung

Die nächste Redaktionssitzung findet am Samstag, 18. August ab 11.30 Uhr in den Chilly-Redaktionsräumen (Mainzer Straße 30 in Saarbrücken, neben Kletterzentrum) statt. Anmeldung unter: post@chilly-magazin.de

01.08.2018
Für alle Schülerinnen und Schüler, die einen attraktiven Ausbildungsplatz suchen!

Unter dem Motto „Zukunft zum Anfassen“ veransatlten am Samstag (10.09.2016) die Wirtschaftsjunioren Saarland auf dem Messegelände in Saarbrücken die 8. Ausbildungsplatzmesse. Rund 5000 Besucher zieht die Messe in diesem Jahr an.

Unter dem Motto „Zukunft zum Anfassen“ organisieren die Wirtschaftsjunioren Saarland am 18. August von 9 bis 16 Uhr die mittlerweile 10. Ausbildungsplatzmesse. Die Veranstaltung findet wieder in der Saarbrücker Congresshalle statt. Auf der saarlandweit größten Messe für die berufliche Ausbildung stellen sich über 100 saarländische Unternehmen aus allen Branchen vor, um interessierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in Ausbildungsberufe zu geben und direkt Kontakte zu knüpfen. Insgesamt präsentieren Aussteller über 120 Ausbildungsgänge vom Altenpflegehelfer bis zum Zerspannungsmechaniker. Wie in den Vorjahren runden Bewerberchecks und Events rund um das Thema Ausbildung das Programm der Ausbildungsplatzmesse ab. Die Veranstaltung ist kostenfrei. (mehr …)

31.07.2018
Neuer Name, neues Konzept

Buntes Treiben wird in der malerischen Altstadt Blieskastels, dem Luitpoldplatz, diversen Hinterhöfen, vor allem aber am Paradeplatz herrschen: FRANZ – das Straßenfestival lädt am 3. und 4. August Besucher von Nah und Fern ein. (Straßen-)Musik, Theaterdarbietungen und sogar eine „Kunstmeile“ unter Federführung des Kulturstammtisches wird es geben. Ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, eine spezielle „Kinderecke“ vor der Volksbank und vieles mehr wird geboten. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Die Jugend wird im Hinterhof vom Haus des Bürgers bei den „Backyard-Beats“ ebenso auf ihre Kosten kommen.

Klasse, statt Masse lautet das Motto. Aber auch „fair“ wird es auf dem Fest der „Essbaren Stadt“ Blieskastel zugehen, die zeigen möchte, dass sie diese Auszeichnungen zu Recht verdient hat.
Noch einmal kurz zum Namen: FRANZ hieß der Gemahl „unserer“ Gräfin Marianne von der Leyen, die maßgeblich für das barocke Stadtbild verantwortlich war. Sein vollständiger Name lautete Franz Georg Karl Anton von der Leyen und zu Hohengeroldseck, unterschrieben hat er mit Franz Carl. Bewusst wurde nur der erste Vorname gewählt, auch um Schreibunsicherheiten zu vermeiden. (mehr …)

30.07.2018
Analyse von Google-Suchergebnissen dient der Sicherung der Meinungsvielfalt

Wer sieht was bei einer Google-Recherche zu politischen Themen? Inwieweit wird bei den gezeigten Ergebnissen personalisiert? Und spielt die Region, aus der die Suchanfragen kommen, eine Rolle? Die vielzitierte Filterblase ist geringer als angenommen – das ist zusammengefasst die Antwort auf diese Fragen, die aus dem heute veröffentlichten Abschlussbericht des Forschungsprojekts „#Datenspende: Google und die Bundestagswahl 2017“ hervorgeht. (mehr …)

27.07.2018
…oder des Mars … und der Chilly,

Ja, die Chilly ist rot! Aber heute ist noch etwas anderes rot. So bereichert uns die grüne Natur einen ganz besonderen Nachthimmel. Ein Spektakel, dass sich nur alle 105.000 Jahre ereignet. Denn nicht nur eine Mondfinsternis findet heute Nacht von Freitag auf Samstag statt, sondern auch der Mars befindet sich zeitgleich in einer ganz besonderen Erdnähe, wobei Experten von einer Oppositionsstellung sprechen.
Bei einer Mondfinsternis schiebt sich die Erde zwischen Sonne und Mond und wirft dadurch einen Schatten in den Weltraum. Der Mond wandert durch den Erdschatten und erhält durch das Licht der Atmosphäre die typisch rote Färbung, weshalb häufig auch von einem „Blutmond“ die Rede ist. (mehr …)