Neue "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

07.05.2015
AC/DC rockt am 16. Mai 2015 den Hockenheimring

Kaum eine Band hat die Rockgeschichte so geprägt wie AC/DC: 42 Jahre Bandgeschichte, 200 Millionen verkaufte Alben weltweit und mit Back in Black der am dritthäufigste verkaufte Tonträger überhaupt. Während das aktuelle Album “Rock or Bust” von AC/DC innerhalb von einer Woche allein in Deutschland knapp 250 000 Mal verkauft war, konnte die Tour sogar einen neuen Rekord landen: von den deutschen Tickets wurden 325 000 Tickets innerhalb von 63 Minuten verkauft.

Dass AC/DC nicht mehr ganz in der Original-Besetzung spielen kann, versteht sich dabei von selbst, denn eine solche Bandgeschichte zieht immer auch Personalwechsel nach sich. Als 1980 Bon Scott starb – das Gerücht, er sei an seinem eigenen Erbrochenen erstickt ist nachweislich falsch – mussten ACDC einen neuen Sänger suchen – und fanden ihn in Brian Johnson, mit dem sie in Gedenken an Bon Scott das erfolgreiche Back in Black-Album aufnahmen und weitere Erfolge feierten.

Beim 40-jährigen Bandjubiläum im Jahr 2013 waren mit den Brüdern Angus und Malcolm Young noch zwei Mitglieder der Urbesetzung in der Band. Anfang 2014 kam nach der Nachricht, dass eines der Bandmitglieder schwer erkrankt sei, das Gerücht auf, die Band würde sich auflösen. Malcolm Young, einer der Gründer und Gitarrist der Band, hatte einen Schlaganfall erlitten. Die schon laufenden Aufnahmen zum geplanten neuen Album mussten unterbrochen werden.

Die Band dementierte bald die Auflösungspläne – allerdings musste Malcolm Young die Band verlassen, da er seit dem Schlaganfall an Demenz litt. Er wurde durch seinen Neffen Stevie Young ersetzt. Mit ihm wurde das neue Album Rock or Bust fertiggestellt, das vor einem Jahr erschien.
Angus Young, bekannt für seine Schuluniform mit kurzen Hosen und weißen Socken, ist aber auch jetzt noch dabei, wenn AC/DC mit dem neuen Album auf Tour sind. In Deutschland ist der Auftakt am 8. Mai in Nürnberg, dem Saarland am nächsten kommen sie am 16. Mai am Hockenheimring. Wer persönlich dabei sein will, kann online noch Karten finden. Für alle anderen hält Chilly das Event in Bild und Schrift fest. Denn eigentlich ist die Teilnahme alternativlos – schließlich heißt es: Rock or Bust.