Letzte "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

28.07.2017
Der Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar und der Jungen Journalisten Saar e.V. für Schülerinnen und Schüler im Saarland

Jetzt bis 29. September 2017 bewerben!

Die Erziehung der jungen Generation zu Toleranz und gegen jede Form des Extremismus ist eine für sich jede   Generation   neu   stellende   Bildungsaufgabe. Dies   zeigen   exemplarisch   die   immer   wieder aufkeimenden Tendenzen zu rechts und linksradikalem Denken und Handeln auch in Teilen der jungen Generation. Um diesen Tendenzen entgegenzuwirken    und    Toleranz,    gepaart    mit    Zivilcourage, in den nachwachsenden Generationen des Saarlandes zu fördern, vergeben die Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar und die Jungen Journalisten Saar e.V. gemeinsam für das Schuljahr 2016/2017 den Toleranzpreis für Schülerinnen und Schüler. Der Preis wird für vorbildliche, Toleranz vermittelnde und tolerantes Denken fördernde Verhaltensweise und  Projekte  von  einzelnen  Schülerinnen  und  Schülern,  Schülergruppen  und  ganzer  Schulklassen vergeben. Die Entscheidung liegt bei einer Jury, der Vertreter des zuständigen Ministeriums, der Landeselternvertretung, Landeslehrervertretung, der Lehrergewerkschaft, der Landesschülervertretung sowie der Villa Lessing und der Jungen Journalisten Saar angehören. Nach der Jury-Sitzung wird der Preis bei einer feierlichen Preisverleihung an diejenigen Schulen verliehen, deren Schüler/innen im zurückliegenden Schuljahr die besten Beispiele und Beiträge für ein tolerantes Verhalten erbracht haben. Dies kann in einem mutigen Eintreten gegen intolerantes Verhalten anderer ebenso bestehen wie in unterschiedlichen Aktivitäten, zum Beispiel in der Organisation eines interkulturellen Wettbewerbs oder der Aufführung eines für Toleranz werbenden Theaterstücks.

Der Toleranzpreis wird in drei Schul- bzw. Altersgruppen in Höhe von jeweils 1.500,- Euro verliehen:

  1. Grundschulen sowie Förderschulen bis Klasse 4
  2. Gemeinschaftsschulen, Förderschulen ab Klasse 5 sowie Gymnasien bis Klasse 9
  3. Gymnasien und Gemeinschaftsschulen ab Klasse 10 sowie Berufsschulen Vorschläge und Bewerbungen sind für das Schuljahr 2016/2017 spätestens bis zum 29. September 2017 bei der Villa  Lessing – Liberale  Stiftung  Saar,  Lessingstraße  10,  66121  Saarbrücken  oder  per  Mail  an hermann [dot] simon [at] villa-lessing [dot] de einzureichen.

Die Projekte sollten in digitaler Form eingereicht werden.

Vorschlagberechtigt sind Schulleitungen, Lehrinnen und Lehrer, Eltern, Schulfördervereine sowie Schülerinnen und Schüler.