Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

15.04.2019
„Singvogeltag“ am Ostermontag

Der Saarbrücker Zoo bietet am Ostermontag, 22. April, ab 10 Uhr einen besonderen Aktionstag an: Unter dem Motto „Frühlingsbeginn – Singvogeltag“ gibt es Infostände und -veranstaltungen rund um den Vogelschutz sowie ein umfangreiches Begleitprogramm.

Der Zoo beteiligt sich mit dieser Veranstaltung an der „Silent Forest“-Kampagne des Europäischen Verbandes für Zoos und Aquarien (EAZA), die auf den dramatischen Schwund der Singvögel in Südost-Asien aufmerksam macht. Der Naturschutzbund (NABU) Saarbrücken ist an diesem Tag auch dabei und weist auf die kritische Situation der einheimischen Singvögel hin. Er gibt außerdem praktische Tipps zum Artenschutz.

Buntes Programm für Groß und Klein
Die Infoveranstaltungen finden im Bereich des Asienhauses und des Forscherhauses statt. Mit den Erlösen aus dem Verkauf von Artikeln zur Kampagne und aus Spenden sollen Vogelschutzprojekte auf Bali und in Indonesien unterstützt werden. Daneben gibt es auch eine ganze Reihe an Mitmach-Aktionen wie zum Beispiel Kinderschminken. Für die Erwachsenen gibt es zwei Tätowierer, die ihre Tageseinnahmen ebenfalls an das Projekt spenden. Das Musikprogramm gestaltet Leonie Ceylan. Für das leibliche Wohl sorgen ein Foodtruck mit regionaler Küche aus dem Bliesgau und eine Cocktailbar.

Diese Veranstaltung soll der Auftakt einer Reihe ähnlicher Natur- und Artenschutzveranstaltungen an künftigen Ostermontagen im Saarbrücker Zoo sein.

 

Foto: EAZA/Ralf Kohl