Neue "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

26.02.2019
Überregionale Schülerfirmenmesse FIRMes war ein voller Erfolg

Uhren aus alten Fahrradteilen, handgefertigte Seife sowie Gummibärchen in Saarlandform und vieles mehr hatten die Schülerfirmen bei der 8. überregionalen Schülerfirmenmesse „FIRMes“ vergangenen Samstag im Saarpark-Center Neunkirchen im Gepäck. 22 Firmen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Belgien und Luxemburg waren angereist um sich und ihre Produkte zu präsentieren.

Es war keine leichte Aufgabe für die Jury, unter diesen Firmen die beste Schülerfirma zu küren. Die Schülerfirma „Osmos“ vom Athénée Royal Jean Absil, die alkoholfreies Bier mit verschiedenen Aromen anbietet, überzeugte schließlich mit ihrem Gesamtkonzept und wurde mit dem ersten Platz und 250 € Preisgeld belohnt. Neben Geschäftsidee und Standgestaltung wurde auch eine Bühnenpräsentation in die Bewertung miteinbezogen.

Über den zweiten Platz, dotiert mit 200 €, durfte sich die Schülerfirma „kanguroll“ vom Albert-Schweitzer Gymnasium aus Dillingen für ihre Taschen aus LKW-Planen freuen. Die Jury vergab gleich zwei dritte Plätze. Neben „Timerecy“ vom TGSBBZ Saarlouis wurden auch die Schüler der Firma „Lagoena Decorata“ von der BBS Bad Kreuznach ausgezeichnet. Die Jungunternehmer erhielten jeweils 150 € Preisgeld. Außerdem lobte die Jury einen Sonderpreis für den besten Teamgeist in Höhe von 200 € aus. Dieser ging an „Carisimio“ von der IGS Herrstein-Rhaunen. 18 der 22 teilnehmenden Firmen hatten sich dem Wettbewerb gestellt.

Überreicht wurden die Preise von Staatssekretär Jürgen Barke, der sich begeistert von den Jungunternehmern zeigte: „Wir wollen mehr junge Menschen dazu ermutigen, ihren Weg zu gehen und den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Schülerfirmen sind eine ideale Möglichkeit, um wirtschaftliche Zusammenhänge kennen zu lernen und gleichzeitig Eigeninitiative und Teamfähigkeit zu entwickeln. Die FIRMes bietet den Jugendlichen eine tolle Plattform, um ihre kreativen und außergewöhnlichen Geschäftsideen zu präsentieren. Ich hoffe, dass einige der Schülerinnen und Schüler Gefallen am Abenteuer Selbstständigkeit finden und einmal ihr eigener Chef werden.“

Die Messe wurde von ALWIS e.V. in Kooperation mit dem Saarpark-Center Neunkirchen und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln organisiert. Die Preisgelder wurden vom Arbeitskreis Wirtschaft e.V., der Bechtle AG und der Dachdeckerei Helmut Zimmer GmbH gestiftet.

Bild: ALWIS e.V.