Neue "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

27.07.2015
Video-Tutorials sind beliebt

YouTubeIn der Zeit von Internet und Social Media steht jedem das Wissen der ganzen Welt jederzeit zur Verfügung. Aber wird das auch genutzt? So kann man sich auf Youtube die aktuellen Themen der Mathematikstunde vom Vormittag in kleinen Videos erklären lassen. Falls man beispielweise beim Mathelehrer unter „Polynomdivision“ nur Bahnhof verstanden hat, besteht die Möglichkeit der Video-Nachhilfe am heimischen PC, Smartphone oder Tablet. Ganz einfach, völlig unkompliziert und kostenlos. Das Wissen der Schule kann dadurch effektiv untermauert werden, ohne teure Nachhilfe in Anspruch nehmen zu müssen. Man muss diese Wissensquelle nur für sich nutzen.

In Sachen Politik kann man sich auf der Videoplattform auch informieren. Der unter Jugendlichen sehr beliebte Youtube-Star „LeFloid“ greift aktuelle gesellschaftliche und politische Themen auf und gestaltet diese für junge Menschen ansprechend. Über 2,6 Abonnementen haben den Kanal bereits fest im Blick. Das führte im Juli sogar dazu, dass er die Bundeskanzlerin Angela Merkel interviewen durfte. Die Fragen fürs Interview hat er im Netz gesammelt. Eine Vorgehensweise, wie sie bei traditionellen Medien kaum vorstellbar wäre, bei jungen Menschen aber gut ankommt.

Außerhalb von Youtube finden sich eine Reihe weiterer, kostenloser Videokursangebote. Auf www.coursera.org kann man sich in englischer Sprache über akademische Inhalte informieren und so schon mal einen Vorgeschmack auf die Universität bekommen.

Es gibt also jede Menge zu entdecken im Netz. Traditionelle Wissensvermittlung können die Videos zwar nicht ersetzen, es ist aber eine gute Möglichkeit, nicht Verstandenes aus Schule und Lehre kostenlos wieder erklärt zu bekommen. Man muss diese Chance nur nutzen!

Foto: Youtube www.youtube.com