Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

01.06.2018
jetzt kostenlos bestellen!

Die neue Chilly – das größte Schülermagazin im Saarland – widmet sich in seiner neuesten Ausgabe der Freundschaft. Ab sofort ist das Magazin an allen weiterführenden Schulen des Saarlandes und an ausgesuchten Locations verfügbar.

Thematisch wird die Deutsch-Französische Freundschaft in den Fokus genommen. Der Weg von erbitterten Feinden hin zu echten Freunden wird von den Redakteurinnen und Redakteuren in mehreren Artikeln beleuchtet.

Aber auch andere Themen standen im Fokus. „Wir haben mit dem Landtagsabgeordneten Alexander Funk über die Chilly gesprochen. Er hat das Projekt von Anfang an unterstützt und blickt mit uns gemeinsam auf zwölf erfolgreiche Jahre zurück“, so Karolina Kowol und Kathrin Funck vom Projektteam. Weiterhin widmeten sich die jungen Redakteurinnen und Redakteure Themen wie „Das SR Ferien Open Air in St. Wendel“, „Die neue moderne Galerie in Saarbrücken“ oder Erfahrungsberichten zum „Juniorstudium“.

Die Chilly kann kostenlos unter der Mailadresse info [at] chilly-magazin [dot] de bestellt werden.

Neue Redakteurinnen und Redakteure, die sich bei Chilly engagieren wollen, sind herzlich willkommen. „Die nächste Redaktionssitzung findet am Samstag, 02. Juni, um 11.30 Uhr in der Redaktion in Saarbrücken (Mainzer Straße 30) statt. Wir freuen uns über neue Redakteurinnen und Redakteure. Kommt einfach vorbei. Wir machen Euch in allem fit, was Ihr für die Arbeit bei Chilly braucht.“

Zwischen den gedruckten Ausgaben der Chilly informiert die Onlineausgabe des Magazins unter www.chilly-magazin.de seine Leser.

Chilly ist ein Jugendprojekt der Jungen Journalisten Saar e.V. und wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, der Landesmedienanstalt des Saarlandes, der Saartoto GmbH sowie den Landkreisen St. Wendel, Neunkirchen, Merzig-Wadern, Saarlouis, dem Saarpfalz-Kreis und dem Regionalverband Saarbrücken finanziert. Chilly erscheint zweimal jährlich kostenlos in einer Auflage von 20.000 Stück im Format DIN A5 vierfarbig an allen weiterführenden Schulen des Saarlandes und an ausgesuchten Locations.