Macht mit bei Chilly!

Journalistische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anmeldung unter post [at] chilly-magazin [dot] de, Telefon 0681/9681487 oder spontan vorbeikommen.

08.04.2019
Restplätze für das Feriencamp des Regionalverbands zu vergeben

Das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken bietet in den Osterferien erneut ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Jugendliche aus dem Regionalverband an.

Die meisten Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, aber hier gibt es noch freie Restplätze:

Am Freitag, den 26. April, geht es nach Speyer. Neben einem Stadtbummel durch die Stadt führt der Weg zunächst ins Technikmuseum. Neben Europas größter Raumfahrt- und beachtlicher Marineausstellung gibt es vor Ort verschiedenste Flugzeuge, klassische Oldtimer, historische Feuerwehrautos, gewaltige Dampfloks, mechanische Musikinstrumente sowie zahlreiche weitere Raritäten zu sehen. Abfahrt und Rückankunft sind jeweils am Saarbrücker Hauptbahnhof – an der großen Anzeigetafel im Haupteingang. Die Kosten für das Vergnügen liegen bei zehn Euro. Im Preis inbegriffen sind der Eintritt ins Museum sowie der Hin- und Rücktransport mit dem Zug. Die Tagesverpflegung muss mitgebracht werden.

Eine Übersicht der Abfahrtszeiten sowie die nötige Einverständniserklärung stehen im Internet unter www.regionalverband.de/ferienprogramm zum herunterladen bereit. Dort werden in Kürze auch die Veranstaltungen veröffentlicht, die in den Sommerferien stattfinden. Darunter unter anderem eine Fahrt in den Europapark, ein Kurs im Stand Up Paddling oder Floßbau.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, ist eine schnelle Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen sowie Anmeldung sind unter folgendem Kontakt möglich:
Regionalverband Saarbrücken, Abteilung Kinder- und Jugendarbeit, Martina Lessel-Litzenburger, Tel. 0681 506-5133, martina [dot] lessel-litzenburger [at] rvsbr [dot] de