Letzte "Chilly" erschienen!

„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ Mit diesen Worten des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez möchten wir uns verabschieden und euch für die langjährige Treue danken. Ab sofort findet ihr die neue Ausgabe des Chilly Magazins an vielen weiterführenden Schulen sowie an ausgewählten Orten im Saarland!

29.06.2018
Hip-Hop, Fußball und jede Menge gute Laune in Sankt Wendel

Am 23.06.2018 gab es im Bosenbachstadium in Sankt Wendel gleich zweimal Grund zum Feiern. Auf dem großen Festplatz versammelten sich am Sonntag über 15.000 Menschen, um Zeugen von zwei atemberaubenden Events zu werden: dem WM-Spiel zwischen Schweden und Deutschland und dem anschließenden Konzert der Hip-Hop- Legenden „Die Fantastischen Vier“. Auch wenn sich meine Vorstellung von dieser doch eher unpassend wirkenden Fusion zunächst eher skeptisch gestaltete, so kann selbst ich nun von einem gelungenen Abend ohne Mangel an Emotionen berichten.
Schon zu Beginn sorgte der Voract „DJ Thomilla“, welcher von eingefleischten „Fanta-Fans“ aus alten Tagen gut bekannt ist, für gute Stimmung. Schnell füllte sich der Festplatz und es schien, als wäre jeglicher Trübsal und schlechte Laune von den etlichen Besuchern am Eingang zurückgelassen worden. Menschen aller Altersklassen kamen zusammen, tanzten und stimmten sich schon mal auf das folgende Public-Viewing der Fußball-Weltmeisterschaft ein. Ganze 97 Minuten wurde gezittert, gejubelt und gebannt, bis endlich das spektakuläre zweite Tor der deutschen Mannschaft durch Toni Kroos erfolgte. Selbst für jemanden wie mich, die sich offen gesagt nicht weniger für Fußball und die WM interessieren könnte, war das Gefühl, als plötzlich ein Großteil der Anwesenden aufsprang, um sich glücklich in die Arme zu fallen, einzigartig. Da wohl gegen Beginn der Nachspielzeit die Hoffnung vieler Fans verloren gewesen zu sein schien, war die Euphorie um den knappen Sieg umso größer.
Mit diesem ersten Erfolgserlebnis wurde der Grundstein eines ebenso grandiosen Konzerts der Fantastischen Vier gelegt. Mit alten, als auch neuen Hits, heizte die Band ordentlich ein und machten es kaum möglich, sich nicht von dem packenden Sound mitreißen zulassen. Wie nicht anders gewohnt, brachten die Jungs aus Stuttgart die Menge mit ihrer lockeren Art zum Lachen, Tanzen und Mitsingen. Applaus für diesen einzigartigen Abend!