Mitmachen bei Chilly!

Mach mit bei Chilly – dem jungen Magazin im Saarland. Alle Interessierten, auch ohne journalistische Kenntnisse, sind ganz herzlich willkommen. Ruf uns an (Tel. 0681/9681487) oder schreib uns eine Mail an post@chilly-magazin.de

20.06.2018
Ab 9. August in den Kinos!

Am Schönsten gemordet wird halt einfach daheim. In SAUERKRAUTKOMA muss Franz Eberhofer, Chef-Phlegmatiker bei der Polizeidienststelle Niederkaltenkirchen, die Heimat aber vorübergehend verlassen. Die fünfte Rita-Falk-Adaption von Regisseur Ed Herzog und Produzentin Kerstin Schmidbauer verpflanzt das „Dreamteam“ Eberhofer-Birkenberger, gespielt von Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, in die wilde Großstadt München – für den Eberhofer der Overkill.
Link zum Trailer: https://youtu.be/ndRX3kE-jNA
Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe von Rita Falk haben bereits 2,4 Millionen Besucher in die bayerischen Kinos gelockt.

Kurzinhalt: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München „strafversetzt“. Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) als Chefin. (mehr …)

19.06.2018
„Freie Fahrt voraus“

Der Schriftsteller Ilija Trojanow hält am 21. Juni in der Modernen Galerie in Saarbrücken eine Abiturrede, gerichtet an die saarländischen Abiturienten des Jahrgangs 2018. SR 2 KulturRadio sendet den Mitschnitt am Dienstag, 26. Juni, ab 20:04 Uhr in „Literatur im Gespräch“. Gemeinsame Presseerklärung des saarländischen Kultusministeriums, der Union Stiftung und des Saarländischen Rundfunks:

Abiturrede von Ilija Trojanow, „Freie Fahrt voraus“, gerichtet an die saarländischen Abiturienten 2018, Donnerstag, 21. Juni, 11.00 Uhr, Moderne Galerie, Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken (mehr …)

18.06.2018
Schulen können sich noch bis 22. Juni bewerben

Zum vierten Mal hat das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den saarländischen Jugend-Tierschutzpreis ausgeschrieben. Er wird verliehen an Klassen, Schulen oder vorschulische Einrichtungen, die sich für das Wohl der Tiere einsetzen. Projekte aus dem aktuellen Schuljahr 2017/2018 können noch bis zum letzten Schultag, dem 22. Juni 2018, eingereicht werden.

„Als zuständigem Tierschutzminister ist es für mich eine Herzensangelegenheit, Kinder und Jugendliche für den respektvollen Umgang mit Tieren zu sensibilisieren“, betont Jost. (mehr …)

15.06.2018
Durchschnittsalter der Gamer in Deutschland steigt auf über 36 Jahre

Das Durchschnittsalter der Gamer in Deutschland wächst weiter: Während Spielerinnen und Spieler 2017 im Durchschnitt 35,5 Jahre alt waren, beträgt das Durchschnittsalter 2018 bereits 36,1 Jahre. Das gab heute der game – Verband der deutschen Games-Branche auf Basis von Daten des Marktforschungsunternehmens GfK bekannt. Grund für den starken Anstieg des Durchschnittsalters: Die Altersgruppe der über 50-jährigen Gamer wächst besonders stark. Innerhalb eines Jahres stieg die Anzahl der Spielerinnen und Spieler in dieser Altersklasse um 800.000 auf insgesamt 9,5 Millionen. (mehr …)