Chilly - jetzt mitmachen

Neue Redakteurinnen und Redakteure sind uns jederzeit herzlich willkommen. Meldet Euch einfach unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Derzeit wird die neue Chilly im Saarland verteilt!

12.08.2016
am 03. September in Primstal

PrimsrockAm Samstag 03. September heißt es wieder auf zum Primsrock Open Air auf den Kirmesplatz nach Nonnweiler-Primstal.

Eröffnen werden den Festivaltag die „alten Herren“ von Headshot, die mit ihrem Punkrock sicher schon die ersten Leute vor die Bühne locken werden. Als zweite Band des Tages werden Cold Cold Hearts mit ihrer Mischung aus Rock, Punk, Folk und Pop die Bühne rocken. Etwas härter geht es anschließend mit From What We believe weiter und es steht Screamo/Metalcore auf dem Programm.

Acoustic Folk Punk spielen O Captain My Captain!, die bereits 2014 zu den „jungen Wilden“ von SR1 zählten und auch bereits auf dem Schülerferienfest des SR spielten. Richtig guten Old School Hardcore Punk mit deutschen Texten spielen Abfukk. The Feelgood Mclouds dürften im Saarland mittlerweile auch keine Unbekannten mehr sein, Drinking Folk Punk ist angesagt, Cheers!

Weiter geht’s mit To the Rats and Wolves und ihrem Electro/Metalcore und neuem Album am Start! Die erste internationale Band des Tages ist die US Punkrock Combo Authority Zero, incl. Good Riddance Schlagzeuger Sean Sellars, die auch mal den ein oder anderen Reggae Einfluss in ihre Songs einbauen. Die Niederländer No turning Back machen seit 1999 Hardcore, der auch aus New York sein könnte, Pflichtprogramm für alle Hardcore Kids. Die vorletzte Band des Abends zur Prime Time ist die Fat Wreck Combo Strung Out aus Kalifornien, der musikalische Schwerpunkt liegt natürlich auf Punkrock, aber auch Metal und Hardcoreeinflüsse blitzen immer mal wieder durch. Zum Abschluss des langen Primsrocktages heißt das Motto dann: Härte, Schweiß und große Gefühle!

Wer auf Party der wilderen Art auf höchstem musikalischem Niveau steht, ist bei THE BUSTERS, der Dienstältesten Ska-Band Deutschlands genau an der richtigen Adresse! Bläser-Riffs, die die Sonne aufgehen lassen, angetrieben von einer entfesselten Rhythmusgruppe, auf ihrer „Busting, Blasting, Everlasting“ Tour 2016 in Asien, Amerika und Europa gefeiert und mit Sicherheit auch auf dem Primsrock!

Im Netz: www.primsrock.de