Chilly - jetzt mitmachen

Neue Redakteurinnen und Redakteure sind uns jederzeit herzlich willkommen. Meldet Euch einfach unter: post@chilly-magazin.de oder Telefon 0681/9681487. Derzeit wird die neue Chilly im Saarland verteilt!

01.06.2017
PopCamp beim Colors of Pop

Am vergangenen Wochenende fand das 8. SaarCamp mit einem neuen Teilnehmerrekord statt. Beim größten, themenoffenen BarCamp im Saarland fanden sich in diesem Jahr rund 200 Menschen auf dem Campus Rothenbühl der HTW Saar ein, um ihre selbst mitgebrachten und ausgewählten Themen zu präsentieren und zu diskutieren. Die Themen der Sessions beschäftigten sich dabei überwiegend, aber nicht ausschließlich mit dem diesjährigen Motto „Digitale Gesellschaft“. Unter den Teilnehmern waren nicht nur „alte BarCamp-Hasen“, sondern in diesem Jahr auch viele BarCamp-Neulinge, die beim SaarCamp das erste Mal auf einer solchen „Unkonferenz“ waren. (mehr …)

23.05.2017
es kämpft für Demokratie und Meinungsvielfalt und gegen Hass und Hetze im Netz!

Heute Nachmittag haben der Verein MedienNetzwerk SaarLorLux (MNS) und die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) das Modellprojekt #DoppelEinhorn vorgestellt. Den Startschuss gaben die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Nadine Schön und das Vorstandsmitglied des MNS und Geschäftsführer der Skyline Medien Saarland GmbH, Knut Meierfels, zusammen mit LMS-Direktor Uwe Conradt. (mehr …)

04.05.2017
„Ein vereintes Europa – aktueller denn je!“

Von Freitag (05.05.2017) bis Sonntag (14.05.2017) findet im Saarland die bundesweite Europawoche statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Ein vereintes Europa – aktueller denn je!“. Ziel der Europawoche ist es, mit einem weiten Spektrum an Themen und Angeboten für den Europagedanken zu werben. (mehr …)

03.05.2017
Wie geht es nach dem Abi weiter?

In einigen Wochen ist es soweit: Du hast das (Fach-)Abi in der Tasche! Aber was dann?

Obwohl viele Schulen seit Jahren ihre Schüler auf die Zeit nach dem Schulabschluss versuchen vorzubereiten und ihnen einen Überblick über ihre Möglichkeiten geben vermitteln möchten, fehlt etwa 42% der Abiturienten aber gerade dieser. (mehr …)